Heiraten in Las Vegas || 4 Insider Tipps

Wer meinen Instagram Account in den letzten Monaten verfolgt hat, weis bereits, dass Christopher und ich in Las Vegas geheiratet haben. Doch warum eigentlich und wie funktioniert das genau? Die Antworten auf diese und weitere Fragen beantworte ich euch heute in meinem Beitrag. Ich habe selbst vor unserer Hochzeit viel im Internet recherchiert, jedoch habe ich keinen wirklich hilfreichen “Erfahrungspost” von echten couples gefunden – deswegen nehme ich es heute selbst in die Hand! Außerdem gibt es ganz am Schluss des Beitrags ein kurzes FAQ, für alle dies eilig haben 🙂

 

WARUM VEGAS?

Easy for me to say – Ich wollte schon als kleines Kind nach Amerika, besonders nach Los Angeles, CA. Ich träumte nahezu täglich davon, wie es wohl sein muss, dort zu sein oder dort zu leben. Vegas war mir natürlich auch bekannt und hatte für mich schon immer einen eigenen Reiz. Die Lichter, das Flair – es ist außergewöhnlich und anders; so wie ich. Voriges Jahr wurde dann mein Traum endlich wahr; Ich flog mit Christopher nach L.A. und es war wirklich unbeschreiblich. Neben unserer Zeit in L.A. statten wir natürlich auch Vegas einen Besuch ab und ich war instantly verliebt in die Stadt. Für uns beide war von dem Moment an klar, dass wir es genau hier tun wollen. Also heiraten. hehe.

INSIDER TIPPS FÜR DEINE HOCHZEIT IN VEGAS

 

Ein Mietauto buchen!

Auch wenn ihr vielleicht nur 3 Tage in Vegas seid und mit dem Flieger angereist seid – mietet unbedingt ein Auto! Für mich war es an diesen Tagen besonders wichtig, dass ich mich ohne viel zu überlegen und zu warten, bewegen konnte. Ein eigenes Auto bietet außerdem immer Platz für euer Zeug. Auch während der Hochzeit könnt ihr gewisse Dinge dann schnell mal ins Auto schmeißen und seid somit völlig flexibel. Ihr entscheidet wann und wohin es geht, könnt beliebig oft stoppen und habt keinen Stress beim ein und auspacken.

 

 

Die richtige Uhrzeit auswählen!

In Vegas ist es tagsüber eigentlich immer ziemlich heiß, bedenkt also genau, zu welcher Uhrzeit ihr die Zeremonie plant. Je nach Jahreszeit schwanken die Temperaturen etwas, wir waren im Mai dort und haben die Hochzeit für 15.30 geplant. Wir hatten meeega Glück an diesem Tag, da die Sonne nicht runterknallte und somit war es total angenehm. Wir konnten uns somit echt nicht beschweren. Plant auch die Zeit genug Zeit für vorher, eventuell für die Abholung eurer Dokumente, und nachher, für Fotos ein. Apropos Dokumente; ihr braucht dafür unbedingt euren Reisepass, vergesst diesen also nicht im Hotelzimmer.

 

 

Chapel online reservieren!

Wir sind beide irrsinnig spontane Menschen, aber hey. Niemand will am Tag seiner Hochzeit einfach in eine Chanel spazieren und zuerst fragen müssen, ob es überhaupt einen freien Termin gibt. Wir haben deswegen gleich online einen Zeitslot reserviert, so dass wir keine bösen Überraschungen vor Ort erleben müssen. Das ganze war easy cheasy und geht mittlerweile schon fast bei jeder der Chapels. Außerdem könnt ihr euch online auch für verschiedene Zeremonien entscheiden; wir haben das Gazbeo Wedding Package gehabt und es war die beste Entscheidung ever, denn, GEHEIMTIPP; wenn ihr draußen heiratet,  müsst ihr keine Extragebühr für eueren mitgebrachten Fotografen bezahlen! In der Chapel drinnen nämlich schon. Ich weis jedoch leider nicht, wie lange das noch so gehandhabt wird, aber fragt einfach freundlich bei der Rezeption nach! (Gilt natürlich nur für die Little White Chapel)

In einen Fotografen investieren!

Ein absolutes MUSS wenn ihr in Vegas heiratet.  Mein Foto-Squad bestand aus Iva, ihrem Mann Sean und Diana. Ich habe direkt auf Instagram nach Fotografen aus der Gegend recherchiert und mehrere angefragt. Je nachdem, was ihr alles fotografiert haben wollt, und wie lange es dauern soll, gibt es dann ein Angebot. Ich kann definitiv sagen, dass uns die Zusammenarbeit mit Iva, Sean & Diana sehr viel billiger gekommen ist, als ein Fotograf hier in Österreich (der euch durch den ganzen Tag begleitet). Also, fasst euch an der Nase und investiert in einen guten Fotografen, denn ihr heiratet nur einmal. Auch in Vegas! 🙂

 

 

Brautstrauß selber binden!

Gerade noch von investieren geredet, so folgt jetzt ein Tipp zum sparen! Floristen in Vegas kosten ein kleines VERMÖGEN, das bestätigt mir sogar, Iva, die dort lebt. Daher hab ich kurzerhand beschlossen, mir meinen selbst zusammenzustellen. Ich mag es gerne etwas wilder und nicht typisch Strauß mäßig, also habe ich mich für Eukalyptus, etwas Grünzeug und etwas zartem, violettem entschieden. Gekauft habe ich das einen Tag davor bei Whole Foods – um schlappe 10$. Günstiger gehts echt nicht. Zusammengebunden habe ich den Strauß mit einem Stoffband, welches ich vorab zuhause gekauft habe. Et voila – fertig ist euer Brautstrauß.

 

 

LAS VEGAS WEDDING FAQ

  • Wieviel kostet eine Hochzeit in Vegas? 

Das kann man pauschal nicht beantworten. Was jedoch feststeht ist, dass die Wedding License rund 80$ kostet. Ohne die könnt ihr gar nicht heiraten. Kosten die dann noch dazukommen sind euer Wedding Package (von 50$ bis über 5.000$ möglich), Hochzeitskleid und Anzug, Blumen, Ringe, eventuell Fotograf und zu guter Letzt auch die Flüge, das Mietauto und Hotels.

  • Woher ist dein Hochzeitskleid?

Ich habe mein Kleid 2 Tage vorher auf asos.com bestellt – es war wirklich liebe auf den ersten Blick und ich WUSSTE das ich das tragen möchte. Hier geht es zum Kleid. 

  • Wird die Hochzeit in Österreich anerkannt?

JA – ihr braucht dazu euer Wedding Certificate (müsst ihr online, 10 Tage nach eurer Hochzeit, anfordern) und eine Apostille. Sobald ihr euer Wedding Certificate per Post erhalten habt, müsst ihr dieses mit einem speziellen Formular wieder nach Amerika schicken, dort wird es mit einer Apostille versehen. Wenn ihr diese habt, könnt ihr einfach zum Standesamt gehen und eure Ehe nachtragen lassen. Eure Chapel wird euch das noch genauer erklären und euch bei Fragen behilflich sein. Bei uns hat der ganze Prozess nicht mal 2 Wochen gedauert.

  • In welcher Chapel habt ihr geheiratet?

Wir haben uns für die berühmte Little White Chapel entschieden!

  • Woher ist dein Strauß?

Selbst gekauft und gebunden bei WHOLE FOODS in Vegas. Leider sind Floristen sehr sehr kostspielig in Vegas, also holt euch lieber selbst Blumen.

  • Wer hat euere Fotos gemacht?

Iva & Sean Jorgensen + Diana Gonzalez. 

 

 

Da sind wir auch schon am Ende angelangt – Ich hoffe ich konnte euch einen kleinen Einblick in unsere Hochzeit geben und ihr habt den ein oder anderen Tipp mitnehmen können. Solltet ihr noch Fragen haben, bitte schreibt mir jederzeit gerne auf Instagram; am besten eine DM da die Kommentare so schnell untergehen.

Wenn ihr Fragen zu den Fotos habt oder selbst Iva&Sean buchen wollt, kontaktiert sie bitte hier:

CONTACT IVA & SEAN

Und falls ihr auch bald in Vegas heiratet – ALLES ALLES LIEBE und GUTE für eure gemeinsame Zukunft!

___

All Photocredit goes to Iva & Sean Jorgensen as well as Diana Gonzales.

 

 

POST A COMMENT